Holistic Health - Cleanse Purify Renew

Story

Hinter Holistic Health steht Christina van der Schaar.

Ich wurde in Oslo/Norwegen geboren und lebte bis zu meinem zwölften Lebensjahr in den USA.

Fragestellungen zum Leben, seinen Abläufen und dem Zusammenspiel von Gesundheit, Bewusstsein und Schönheit faszinierten und interessierten mich seit jeher. Nach meiner Ausbildung zur Hôtelière-Restauratrice und Berufstätigkeit im Marketing einer internationalen Hotelgruppe, kam ich bei einem längeren Asienaufenthalt früh in den Kontakt mit der ayurvedischen Naturmedizin und dem Buddhismus. Ich erfuhr meine erste Detox-Kur, welche körperlich und seelisch eine tiefgreifende Erfahrung für mich war. Ich fing an meine Ernährung umzustellen und sah was das für einen wunderbaren Einfluss auf meine Gesundheit hatte. Zurück in der Schweiz arbeitete ich noch einige Jahre im Bereich Foto, Film und Fernsehen, wo ich mit den unterschiedlichsten Menschen in Berührung kam und dadurch Einblick erhielt in deren Lebenssituationen. Mein Interesse am Zusammenspiel von Schönheit, Vitalität und Gesundheit wuchs und wächst noch immer stetig. Die Auseinandersetzung mit der Pflanzenheilkunde und Humoralmedizin, aber auch den hermetischen Gesetzen, der psychologischen Astrologie oder der Naturphilosophie der Heiden geben mir vielfältige Antworten, wie man sein Leben gesunder, vitaler und ganzheitlicher lebt.

Ich absolvierte ein Studium zur Vitalstoff- und Ernährungstherapeutin sowie Naturheilpraktikerin TEN. Meine Diplomarbeit verfasste ich zum Thema "Holistic Detox". Ein Jahr lang erarbeitete, vertiefte, testete und verfeinerte ich die verschiedensten Verfahren, Teemischungen, Tinkturen sowie Säfte und Suppen. Immer wieder holte ich mir Rat bei Berufskollegen und Heilpraktikern von Detox Retreats auf der ganzen Welt. Mit dieser Arbeit hatte ich den Meilenstein für meine zukünftige Tätigkeit gelegt. Immer mehr Menschen kamen zu mir, um eine Detox Kur zu machen.

Als Mitglied von EMR und ASCA und als anerkannte Therapeutin bei verschiedenen Krankenkassen, werden meine persönlichen Leistungen von den meisten Zusatzversicherungen übernommen.

Ich danke allen, die mich bis jetzt auf meinem Weg begleitet und unterstützt haben, die mich vorantreiben und sich für meine Kuren begeistern. LOVE.

In good health!

Christina van der Schaar

Philosophie

Mein Bestreben ist es, mein Wissen und Verständnis für den Körper mit seinen individuellen Bedürfnissen unter Berücksichtigung der Wechselwirkung zwischen Körper und Geist weiterzugeben und ein Bewusstsein dafür zu schaffen.

Denn Gesundheit und Schönheit haben für mich viel mit dem Bewusstsein eines Menschen zu tun: Ein bewusster Mensch weiss, was ihm gut tut. Leider haben die meisten Menschen unserer Kultur durch die vielen Anforderungen und die Schnelligkeit der heutigen Zeit den Kontakt zur ureigenen Stimme des Körpers verloren. Ein Zusammenspiel zwischen Körper und Geist muss bestehen, um dieses Bewusstsein wieder zu finden.

Das Gefühl, nicht mehr selbst Kontrolle zu haben über sein Leben, ist einer der häufigsten Ursachen körperlicher oder psychischer Erkrankungen; die meisten Menschen nennen es „Stress“. Die Vorstellung, verletzlich und unsicher zu sein, erzeugt Angst, was wiederum tiefgreifende biochemische Veränderungen im Körper auslöst. Diese Veränderungen werden zur körperlichen „Realität“ der Krankheit und des Alterns.

Durch die Verbindung zwischen Geist und Körper, kann mehr oder weniger jeder Gedanke und jedes Gefühl ihr Gesundheits- und Wohlbefinden beeinflussen. Jeder Anfall von Verstimmung kann Ihr Immunsystem schwächen und jedes positive Gefühl, zum Beispiel, sich zu verlieben oder das Gefühl der Liebe, kann es erhöhen.

Ein grundlegendes Naturgesetz besagt, dass unsere Energie den Gedanken folgt. Um in unserem Leben wirklich etwas zu bewegen, müssen wir unser grosses Potenzial an Kreativität und Intelligenz für die wesentlichen Dinge des Lebens und zur Erzeugung eines tiefen Glücksgefühls nutzen. Einer der Schlüssel zur Freisetzung unseres unendlichen Potenzials ist unser Körper selbst. Es liegt an der Natur des Menschen, gesund zu sein, aber es liegt an uns, die Voraussetzungen zu schaffen.